JOE Festival Essen - 18.-20.1.2018 - Das Programm

02.01.2018 15:32 von jazz (Kommentare: 0)



 

JOE Festival 2018

 

 

JOE - Das Jazz-Festival der Jazzoffensive Essen
Programm

 

Die „Jazz Offensive Essen“ (JOE) lädt Mitte Januar 2018 zum 22. JOE Festival ein.


Das PROGRAMM

Donnerstag, 18. Januar 2018, ab 20.00 Uhr


Pranke
Daniel Bodvarsson – Gitarre, Gesang, Synths
Max Andrzejewski – Schlagzeug, Gesang, Synths
Webseite 


Philip Zoubek Solo
Philip Zoubek – präpariertes Klavier
Webseite


FLY
Mark Turner – Tenorsaxophon
Larry Grenadier – Kontrabass
Jeff Ballard – Schlagzeug
Webseite


+++


Freitag, 19. Januar 2018, ab 20.00 Uhr


Meinhold Williams
Niko Meinhold – Klavier, Gu Zheng
Christopher Williams – Bass
Webseite


Achim Zepezauer Solo
Achim Zepezauer – Tischlein elektronisch
Webseite


Ugurel & Rossy
Christian Ugurel – Tenorsaxophon
Jaume Llombart – Gitarre
Santi Gareta – Gitarre
Jorge Rossy - Schlagzeug
Webseite

 

+++

Samstag, 20. Januar 2018, um 15.00 Uhr - Kinderkonzert zum Mitmachen -

+++

 

Samstag, 20. Januar 2018, ab 20.00 Uhr


Walter/Parfitt/Hirt
Florian Walter – Altsaxophon, Bassklarinette
Ross Parfitt – Schlagzeug
Erhard Hirt – Gitarre, Elektronik
Webseite


Gebhard Ullmann & Almut Kühne
Gebhard Ullmann – Saxophon, Bassklarinette, Elektronik
Almut Kühne – Gesang
Webseite


Killing Popes
Oliver Steidle – Schalgzeug
Frank Möbius – Gitarre
Kit Downes – Keyboard
Dan Peter Sundland – Bass
Dan Nicholls - Keyboard
Webseite

 

+++

 

Die TICKETS im VVK (zzgl. Gebühr) & an der AK

Donnerstag – Samstag (Festivalticket):
45 EUR (Erm./Mitglieder: 30 EUR)

Donnerstag/Freitag/Samstag (Tagesticket):
20 EUR (Erm./Mitglieder: 15 EUR)

Kinderkonzert am Samstag (Tageskasse, kein VVK):
Kind: 2,50 EUR, Erw.: 4 EUR
Inhaber eines Festivaltickets erhalten „plus 1 Kind“ freien Eintritt.
Kinder- und Jugendliche, die Inhaber einer KulturCard sind, erhalten freien Eintritt.

 

Der SPIELORT
Katakomben-Theater im Girardet Haus
Girardetstraße 2-38
Eingang 5
45131 Essen


http://www.jazz-offensive-essen.de

 

 

Jazzpages
Jazz in Deutschland

 

 

Link zur Website von fixcel records

Zurück

Einen Kommentar schreiben