Maxime Bender feat. David Binney (MA)

30.01.2018 (20:00)

 

Mannheim, Klapsmühl’ am Rathaus [D6, 3]

 

Maxime Bender ‚Universal Sky‘ feat. David Binney

 

Maxime Bender – sax
David Binney – sax
Manu Codjia – guit
Jean-Yves Jung – org
Jérôme Klein – drums

 

Das Universum ist unendlich und hat keine Grenzen. Wir leben alle unter dem selben Himmel und sind durch so viele Dinge verbunden, so auch durch die Musik. Musik bringt die Menschen zusammen, Menschen aus der ganzen Welt, egal welche Sprache sie sprechen. In der Musik kann jeder mit jedem kommunizieren. Das neue Projekt von Maxime Bender, „Universal Sky“, mit Manu Codjia auf der Guitarre, Jean-Yves Jung auf der Orgel und Jérôme Klein auf dem Schlagzeug ist ein französisch-luxemburgischer Mix. Das Ziel des Projektes ist es die Grenzen zu überspringen und Emotionen durch Musik auszudrücken. Die vier Mitglieder der Band haben zurzeit sehr erfolgreiche Karrieren als Leader und Sidemen von mehreren Projekten und bringen hiermit eine Vielfalt von Erfahrung und Talent auf eine Bühne.

 

 

www.ig-jazz.de

 

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte der Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

Frank Schindelbeck Fotografie

Zurück

Einen Kommentar schreiben